transformative Körperarbeit für Frauen

Der Körper als Anker

Transformative Körperarbeit

Krisenbegleitung – Lernprozess – Veränderung wird lebbar

  • Fühlst Du in deinem Leben dauerhaft Überforderung, Frust, Selbstzweifel, Sinnlosigkeit, Angst?
  • Wünscht Du Dir mehr Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen oder mehr Wertschätzung für Dich Selbst und/oder für Deinen Körper?
  • Hast Du etwas erlebt, was Du bis jetzt nicht ganz verarbeiten konntest (bspw. sexueller Übergriff, traumatische Geburt, Kaiserschnittgeburt, Unfall, Verlust von Angehörigen, etc..)?
    Etwas das Dich stark beschäftigt, das Dich oft unsicher macht?
  • Befindest Du Dich in einer Wandlungsphase, in einem Veränderungsprozeß wie Schwangerschaft, Mutterschaft, Wechseljahre, Depression, Krankheit, Trennung, etc…?
    Und weißt nicht, wohin die Reise gehen soll, in was Du Dich verwandeln wirst/willst?
  • Oder hast du Angst vor einer Geburt, Angst vor Schmerz und Kontrollverlust?
  • Hast du das Gefühl in einer Burnout-Situation festzustecken, aus der Du Dich nicht befreien kannst?
  • Findest du seit Längerem oder seit einer Geburt nicht mehr in ein Gefühl von Körpergenuss, von Lust und von genussvoller Sexualität?

Werde wieder die Gestalterin Deines Lebens, finde Deine Kraft und Deine Freude!
Durch verschiedene Techniken unterstütze ich Dich dabei Dich in Deiner momentanen Krise anzunehmen, die wirkenden Strukturen zu erkennen und von dort aus einen aktiven Perspektivwechsel zu vollziehen; von den Defiziten und der Starre hin zu Deiner ursprünglichen Kraft und deinen Möglichkeiten. Du lernst, mit Phasen von Überforderung und Angst kreativ
umzugehen, Deine vergangene Geschichte zu verstehen, und Deine  zukünftige nach Deinen Bedürfnissen zu gestalten. So entsteht Vertrauen und Verbindung zu Deinem ur-eigenen Potential und der Freiheit, das Leben auszuschöpfen und zu genießen.

Sitzungen in transformativer Körperarbeit ermöglichen Veränderungen – Transformation – auf vielen Ebenen. Du lernst Verhaltensmuster in Körper und Geist, die einschränkend und schmerzhaft sind, aufmerksam wahrzunehmen und bewusst lösen zu lernen. Auch bestimmte Lebensbereiche, in denen wir uns ungewollt einschränken, oder Bereiche die durch traumatisierende Erlebnisse sich verschlossen haben, können durch diese körperliche Befreiung und Aufmerksamkeit verändert werden.
Das Behandlungsspektrum reicht von Bewegungseinschränkungen, Schmerzen (bspw. Kaiserschnittnarbe, Sex nach Geburt, chronisches Schmerzsyndrom etc..) und unerklärlichen Körpersymptomen bis hin zu Ängsten, unausgelebten Bedürfnissen/Emotionen und Veränderungswünschen in den Bereichen Beziehungen, Kreativität, Arbeit, etc..
Über Berührung, Atmung, Sprache und Bewegung lernst du, Emotionen und Gedanken in ein kraftvolles, starkes Körpergefühl zu integrieren, wieder mehr purer Körper zu werden. Dies öffnet uns den Zugang zu Leichtigkeit, Kreativität, Selbstvertrauen und dem gesamten Potential das wir ausdrücken und leben möchten. Einfach radikal lebendig.

Ich verwende Elemente und Methoden von: Focusing, Atemtherapie, körperorientierte Psychotherapie, psycho-schamanischen Ritualen, systemischer Struktur- und Familien-Aufstellungen, Gestalttherapie und lösungsorientierter Gesprächsführung (Solution Focused Therapy).

Preise:                 

Eine Sitzung von 60 Min. kostet 60 Euro
(Ich kann über Zusatz-Krankenversicherungen für Heilpraktiker abrechnen)